Verschiedenes

Lohnt sich eine Pflegetagegeldversicherung?

Die Krankenkassen scheinen mit dem demografischen Wandel zunehmend überfordert zu sein. Deswegen scheint es umso wichtiger als jemals zu vor, sich für das Alter besser abzusetzen und dabei nicht nur auf den Staat zu vertrauen. Eine Möglichkeit dazu ist die Pflegetagegeldversicherung. Lohnt sie sich?

Integration auf dem Arbeitsmarkt – das bekannteste Integrationshotel Europas

Viele Menschen mit körperlichen und geistigen Behinderungen finden nur in speziellen Werkstätten Beschäftigungsmöglichkeiten. Dass dies nicht so sein muss, zeigt das Stadthaushotel Hamburg. Hier sind neun der zwölf Mitarbeiter gehandicapt. Das Konzept funktioniert bereits seit 1993.

Lebenszeit von Menschen mit Down Syndrom verlängern

Menschen, die unter Trisomie 21 leiden, gehen nicht häufig genug zum Arzt und werden dort nicht ausreichend behandelt. Dabei können typische Erkrankungen wie Schilddrüsen-Dysfunktionen, Parodontose oder atlanto-axialen Instabilitäten am besten behandelt werden, wenn sie früh erkannt werden.

Schwerbehinderte Menschen einstellen – Chance oder Risiko?

Der deutsche Staat will die Beschäftigung von Schwerbehinderten erhöhen und führte dazu auch eine Zwangsabgabe bei unbesetzten Pflichtplätzen ein. Schon alleine dies wirft für viele Geschäftsführer und Personalmanager die Frage auf, ob die Beschäftigung eines schwerbehinderten Menschen sich für das Unternehmen lohnen kann.

Menschen mit Behinderungen und Kindern

Zum ersten Mal gibt es in Deutschland eine Generation von Menschen mit Behinderungen, die Eltern sind, und ihre Kinder selbst groß ziehen. Möglich wurde das auch durch das Betreuungsgesetz, dass die Sterilisation von behinderten Kindern seltener machte. Zudem gibt es zunehmend mehr Einrichtungen, die Eltern dabei helfen, ihre Kinder auch dann zu betreuen, wenn sie nicht vollständig für sich selbst sorgen können.