Husten

Hausmittel gegen Husten

Vor ein paar Tagen war es wieder einmal soweit: Mein Enkel, gerade mal drei Jahre alt, hatte eine starke Erkältung. Im Rahmen dieser Erkältung hatte er auch einen heftigen Husten. Die Apotheke war zu, so schlimm, dass wir zum Notarzt gemusst hätten, war es nicht, also stellte sich die Frage: Was tun? Die Antwort lag nahe: Wir machten uns auf die Suche nach Hausrezepten - nach Möglichkeit mit Zutaten, die wir bereits hatten, denn schließlich war Feiertag...

Spitzwegerich gegen Husten

Die meisten von uns kennen Spitzwegerich, denn man kann ihn bei fast jedem Spaziergang in der Natur am Wegesrand finden. Allerdings ist dies den wenigsten von uns bewusst. Dabei ist Spitzwegerich schon seit Jahrhunderten als wirksames Mittel gegen Husten bekannt und wird auch heute noch gegen Husten eingesetzt. "Wegerich" bedeutet übrigens in etwa "Herrscher am Wege".

Elixir pectorale Regis Daniae - Brustelixier

Auch das Brustelixier eines Königs von Dänemark ist gegen Katarrh und Husten ein altes, beliebtes und wirksames Hausmittel. Man nimmt davon drei- bis sechsmal täglich einen Teelöffel voll. Es besteht aus Folgendem: