Lexikon

Viele der Begriffe, die früher verwendet wurden, sind heute nicht mehr gebräuchlich oder sogar unbekannt. Manche sind uns aber auch einfach unbekannt, weil wir uns noch nie mit der Materie beschäftigt haben.

Olivenölseife

Olivenölseife wird seit alten Zeiten im ganzen Süden Europas aus den ordinären Sorten des Olivenöls in Massen bereitet; neben diesem werden aber auch grosse Quantitäten Sesamöl mit verarbeitet.

Talgseife

Talgseife wird namentlich in Deutschland und Russland viel bereitet; so sind die deutschen Kernseifen fast immer aus Talg dargestellt.

Benzoe Schmalz. Aeteps benzoinatus

In den Fällen, wo kein absolut geruchfreies Schmalz zur Verfügung steht, tut man immer gut, dieses selbst zu bereiten und zwar durch Ausschmelzen bester Flomen im Wasser- oder Dampfbade.

Behenöl

Behenöl (Benöl, Soringaöl, Moringaöl), fettes Öl aus den Früchten von Moringa oleifera Lam., in Ostindien und im tropischen Amerika, durch Pressen gewonnen, ist farblos oder schwach gelblich, geruc

Cold Cream

Cold Cream ist der Sammelbegriff für Schutz- und Aufbau-Salben, die der schnellen Regeneration trockener Haut dienen und gegen Spannungsempfinden und Rötungen helfen.