Teerezepte

Mischungen für Kräutertees

Päonientee

Päonientee wurde vor hundert Jahren als Nerven-Entgiftungstee angewandt.

Dafür wurden die folgenden Zutaten miteinander gemischt.

Lungenkrauttee

Hier ist der Name Programm, denn Lungenkrauttee ist natürlich hilfreich, wenn man Probleme mit der Lunge hat.

Hirtentäschchentee

Hirtentäschchentee ist gut für die Lunge.

Augentrostee

Augentrostee wird innerlich bei Bindehaut-Lidrandentzündung angewendet.

Königskerzentee

Bei Halsentzündungen könnte dir der Königskerzentee helfen. Er besteht aus folgenden Heilkräutern:

2 Teile Königskerze (Blüte)
2 Teile Malve (Blüte)
1 Teil Salbeiblätter